Seit dem 01.04.2020 hat Hohenlockstedt  erstmalig einen Gemeindemanager.

Michael Schumacher, 60 Jahre alt, Neu-Schleswig-Holsteiner seit März 2019, vorher beschäftigt beim Landesamt für Ausländerangelegenheiten in Boostedt ist nun im Gemeindebüro tätig. Der Dipl. Betriebswirt ist die Unterstützung für den Bürgermeister und wird als Berater für Projektarbeiten, als Ansprechpartner für Mitarbeiter und Bürger sowie die Internetseiten der Gemeinde betreuen. Ferner wird er die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und diverse administrative Aufgaben erledigen.

Michael Schumacher ist zu 100 % Angestellter der Gemeinde und steht somit ausschließlich den Gemeindeinteressen zur Verfügung.

Für die neue Tätigkeit wünscht ihm die Gemeindevertretung viel Erfolg und stets eine gute Hand im Umgang mit den Herausforderungen.