Jugendzentrum

...in Hohenlockstedt, auch JuZe genannt, befindet sich in der Hermann-Löns-Str. 2 a. Es ist ein fester Bestandteil im modernen Gemeindeleben, wie auch in der innovativen Freizeitgestaltung der Kinder und Jugendlichen.

Den Kindern und Jugendlichen stehen Räumlichkeiten von ca. 240 qm sowie ein Außengelände von ca. 1.600 qm zur Verfügung. Das Angebot umfasst: Billard, Dart, Tischfußball, Basketball, Beachvolleyball, Fußball......, aber auch Hausaufgabenhilfe, Kreativangebote, Kinder- und Jugenddisco und vieles mehr.

Alle Angebote, wie auch der "offene Betrieb" werden sozialpädagogisch betreut. Bei Problemen und Sorgen stehen unsere Jugendpfleger Meike Nielsen, Jannick Nyssen und Andrea Suter immer zur Verfügung.

Die Palette der Angebote wird durch eine Vielzahl von Kooperationen, z. B. mit Schulen, Vereinen und Verbänden, Kindergärten, Senioreneinrichtungen, Feuerwehr und vielen anderen harmonisiert

Und so erreichst Du uns:

Telefon:       0 48 26 - 51 44              Fax:            0 48 26 - 85 83 44
E-Mail:         info@juze-holo.de          Internet:      derzeit nicht vorhanden 

Wir sind jetzt auch unter Facebook zu erreichen:
www.facebook.com/juze.hohenlockstedt

Öffnungszeiten (ab 01.10.2010): Montag  bis Freitag 14.00 Uhr - 20.00 Uhr

Das Jugendzentrum ist grundsätzlich auch während der Schulferien geöffnet.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.